Urlaub in St. Anton

Winter in den Bergen

Gastfreundschaft auf hohem Niveau, auf 1.300 Metern, um genau zu sein.
Das Bergdorf St. Anton überzeugt mit viel Charme und unbegrenztem Urlaubsvergnügen.

Heimat des Skisports

#SKIARLBERG

Hier ist die „Wiege des alpinen Skisports“ – Dieser legendäre Ruf eilt dem Skigebiet Arlberg weit voraus und das nicht umsonst. Über 300 Kilometer bestens präparierte Skipisten und zahlreiche Highlights erwarten Sie in einem der größten Skigebiete der Welt.

Abenteuerliche Stunts im Schnee

Besuchen Sie den Stanton Park – das Freestyle-Mekka am Arlberg. Rails, Boxen und Kicker soweit das Auge reicht. Worauf warten Sie noch? Stürzen Sie sich ins weiße Abenteuer voll von endlosen Möglichkeiten.

Klettern im Winter?

In St. Anton ist (fast) alles möglich. Stahlblauer Himmel, kristallklare Luft und ein einzigartiger Winterklettersteig locken Abenteurer:innen in das Rendl-Gebiet. Auch für Fans von Eisklettern bieten sich zahlreiche gefrorene Wasserfälle für Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

Kilometerlange Loipen

St. Anton bietet Langlauf-Fans eine Vielfalt, wie man sie sonst nirgendwo sieht. Zahlreiche Loipen, hohe Schneesicherheit, ausgezeichnete Beschilderung und die unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade. Was will das Langläufer:innenherz mehr?

Action auf zwei Kufen

Der Gampen mit einer 4km langen Rodelbahn ist ein unverzichtbares Highlight für alle Kufenfans. Rauf auf die Rodel und rein ins Abenteuer. 15 Minuten Fahrt und 500 Höhenmeter gilt es zu bezwingen, worauf warten Sie noch?

Waldbaden im Winter

Auch im Winter kann so ein ausgiebiges Waldbad wahre Wunder vollbringen. Insgesamt 17 verschiedene Wanderwege warten in der Region auf Sie. Natürlich können Sie die Wege auch in Schneeschuhen bestreiten.